Lieblingsblume

Blumenhaus Ehling - Blumen für das Münsterland

TOP 5 DER HERBSTBLUMEN

ASTERN

Die Glattblatt Aster (Aster novi-belgii) blüht von September bis in den Oktober hinein und eignet sich wunderbar als Schnittblume, da sich ihre Blüten im Gegensatz zu denen der artenreinen Aster (Aster novae-angliae) gegen Abend nicht schließen. Die Blütenfülle und späte Blütezeit dieses Staudenklassikers sind sowohl bei den Gartenfreaks als auch bei den Schnittblumenfreunden gleichfalls beliebt.

SONNENBLUMEN

Sonnenblumen symbolisieren mit ihrem weithin leuchtenden Gelb, den braunen Röhrenblüten in der Mitte und ihrer rustikalen Land-Lust-Optik die sonnigen Tage des Jahres. Neben der bekannten gelben Sonnenblume gibt es auch Exemplare in Orange, Braun, Crème und Dunkelrot oder zweifarbig. Auch in Bezug auf die Form haben Sie die Wahl zwischen großblumigen (Blütendurchmesser 15 bis 30 Zentimeter) und kleinblumigen Sorten (Blütendurchmesser 5 bis 15 Zentimeter) sowie Sorten mit einfachen oder gefüllten Blüten.

DAHLIEN

Zu den schönsten Spätsommer und Frühherbstblumen gehören die Dahlien. Besonders mit den Schnittblumen kann man schnell ein romantisch-ländliches Ambiente zaubern. Die Gattung Dahlia, die zu der Familie der Korbblütler gehört, umfasst 18 Arten mit weit mehr als 20.000 Varietäten. Ihre Heimat ist Mexiko. Um das gigantische Sortiment bersichtlicher zu gestalten, haben die Botaniker es in einzelne Gruppen geteilt, die die Blütenformen zugrunde legen. So gibt es neben den bekannten großblütigen Kaktusdahlien, die kugeligen Pompondahlien, die zierlichen Halskrausen, die gefüllten Schmuckdahlien, Päonienblütige, eine ganze Reihe von Zwergformen und die Anemonenblütigen. Das Farbenspektrum reicht von hellem Weiß bis zu dunklem Violett mit allen Zwischentönen. Und auch zweifarbige Sorten fehlen nicht.

HORTENSIEN

Hortensien gehören zu den typischen Blumen aus Großmutters Bauerngarten und sind auch als Schnittblumen sehr beliebt. Landlust, Landidylle und Romantik verbinden viele Menschen mit dieser Blume. Hinzu kommt, dass sie nicht das ganze Jahr über verfügbar sind, in der Region produziert werden und sich gut mit anderen Blüten vertragen. In jedem Fall sind Hortensienblüten deutlich mehr als fülliges Beiwerk.

CHRYSANTHEMEN

Bei uns gelten Chrysanthemen als typische Herbstblumen. Das liegt wohl vor allem an den herrlichen Indian-Summer-Farben, dem erdigen Orange, dem goldenen Gelb, dem samtenen Bordeauxrot sowie den bodenständigen Ocker und Brauntönen. Wir mögen Chrysanthemen – aber ein Held wie in Japan ist diese Blume bei uns noch nicht. Dort ist die Chrysantheme eine Symbolblume, die bei vielen Zeremonien eine glanzvolle Rolle spielt. Die buchstäbliche Bedeutung der Chrysantheme ist tatsächlich „goldene Blume”, denn „chrysos“ = „Gold“ und „anthemum“ = „Blume“.


Fotos Quelle: pixabay / Tollwasblumenmachen.de

Blumenhaus Ehling

46342 Velen - Ramsdorf
Lange Str. 36

Telefon: 02863 / 65 33
Telefax: 02863 / 69 10

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
08:00 - 12:30 Uhr und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstag
08:00 - 13:00 Uhr
Sonntag
10:00 - 12:00 Uhr